Lametta schmale glitzernden gold– oder silberfarbenem Metallstreifen

Lametta zählt zum Christbaumschmuck, mit dem der Weihnachtsbaum an Weihnachten verziert wurde. Lametta wurde seit Anfang des 20. Jahrhunderts genutzt und löste die selbst gebastelten Ketten aus Papier ab. Diese Papierketten wurden von der Familie während der Adventszeit gebastelt und an Weihnachten an den Weihnachtsbaum gehängt.

lamettaHeute verwendet kaum noch einer Lametta auf dem Weihnachtsbaum. Moderner Christbaumschmuck hat das Lametta abgelöst und ein weiterer Grund liegt in den teils gesundheitsschädlichen Materialien, die für die Herstellung von Lametta verwendet werden: Lametta wird aus Metall gefertigt und in sehr dünne Streifen geschnitten.

Lametta soll zwar Eiszapfen auf dem Weihnachtsbaum symbolisieren, es gibt jedoch Lametta auch in Gold zu kaufen. Als Material wird in der Regel Stanniol verwendet, das früher einen Anteil an Blei besaß. Aufgrund der gesundheitsgefährdenden Eigenschaften von Blei wird dieses nicht mehr verwendet.
Lametta wird erst seit 1878 als Christbaumschmuck verwendet.

Ursprünglich wurde es immer nur in silber gefertigt, da es Eiszapfen darstellen sollte. Es wurde in allen Haushalten an Weihnachten auf den Christbaum gehängt und verstärkte somit das Leuchten der Kerzen. Seit dem 20. Jahrhundert wird das Lametta auch in gold gefertigt.

In Deutschland wurde vor allem in Roth das Lametta hergestellt, dort gab es mehrere Fabriken, die diesen Christbaumschmuck herstellten. Mit der Zeit ging die Nachfrage nach Lametta jedoch zurück, sodass im Jahr 2015 der letzte deutsche Hersteller die Produktion von Lametta einstellte. Wer jedoch nach wie vor Lametta als Christbaumschmuck nutzen möchte, der kann immer noch Lametta kaufen, jedoch wird dies zur Zeit in China hergestellt.

Bei vielen weckt der Gedanke an Lametta die Erinnerungen an die kindliche Weihnachtszeit. Es gab kaum eine Familie, die nicht Lametta nutzte. Diese Fäden hingen senkrecht am Baum und sorgten für glänzende Kinderaugen. Zusammen mit Wachskerzen stellte Lametta den wichtigsten Christbaumschmuck dar – beides wird mittlerweile nicht mehr verwendet. Statt Wachskerzen werden nun Lichterketten an den Weihnachtsbaum gehängt.

Lametta kaufen

Foto Jüppsche CC BY-SA 3.0 via Wikimedia Commons

Weitere Artikel

  • 95
    Lichterketten: Weihnachtsbeleuchtung für innen und aussen Eine Lichterkette wird zur Weihnachtszeit an den Weihnachtsbaum - auch unter dem Begriff Christbaum bekannt - gehängt. Sie stellen mittlerweile eine Alternative zu den echten Kerzen dar, die früher an den Baum gehängt wurden. Die früheren Wachskerzen verursachten des Öfteren einen Brand, der nicht…
  • 84
    Weihnachtskugeln | Christbaumkugeln | Weihnachtsbaumkugeln Heutzutage einen Weihnachtsbaum zu schmücken ist wahrlich nicht mehr einfach wie früher. Ein Grund liegt in der umfangreichen Auswahl an Weihnachtskugeln. Es gibt sie zwar noch, die klassischen einfarbigen Kugeln in Silber, Rot oder Gold. Weihnachtskugeln lassen Sie Kinderaugen leuchten Christbaumkugeln - verschiedene Variationen und…
  • 62
    Weihnachtsdekoration - Für ein geschmücktes Zuhause Wenn Weihnachten vor der Tür steht, es draußen dunkel und kalt wird, möchte man zu Hause für ein kuscheliges Ambiente sorgen, dass Wärme ausstrahlt und für Gemütlichkeit steht. Die Zeit, der saisonalen Dekoration steht an. Jedes Jahr fragen sich viele Deko-Begeisterte, wie sie ihr…
  • 50
    Engelsfiguren - Erzgebirgische Volkskunst Der Weihnachtsengel aus dem Erzgebirge: Götterboten oder Schutzsymbol – Engel zählen zu den vielbeschäftigten Symbolen im christlichen Glauben. Seit Menschengedenken überbringen sie Botschaften Gottes und beschützen außerdem vor lauernden Gefahren und jedweder Unbill des Lebens. Vor allem dort, wo Menschen ständigem Risiko ausgesetzt waren, klammerten sie…
  • 49
    Räuchermännchen - Erzgebirge Volkskunst Bereits seit dem 19. Jahrhundert werden die Räuchermännchen im Erzgebirge hergestellt, die je nach Räucherkerzenart verschiedenen Duft verbreiten. Sie sind für Viele untrennbar mit der Weihnachtszeit verbunden, wobei sie das ganze Jahr über räuchern können – es kommt ganz auf das Motiv an, welches man für…
  • 42
    Weihnachtsglocken - klassische Dekoration zur Weihnachtszeit Von den traditionellen Weihnachtssymbolen sind die Weihnachtsglocken auf gar keinen Fall wegzudenken. Sie eignen sich als wundervoller Dekorationsartikel für Fenster- bzw. Tischschmuck, lassen sich in Türkränze oder weihnachtlichen Girlanden einfügen und gehören in jeden stilvoll geschmückten Weihnachtsbaum. Neben Sternen, Engeln und anderen Ornamenten dürfen…