Bethlehem – Geburtsort Jesu

Bethlehem ist eine Stadt in Westjordanland und besitzt eine christliche Bedeutung. Diese Stadt soll der Geburtsort des Königs David gewesen sein. Was jedoch jeder weiß, ist die Tatsache, dass in Bethlehem Jesus zur Welt kam. In dieser Stadt strandeten sozusagen Maria und Joseph als sie auf der Flucht stoppen mussten, um das Jesuskind zur Welt zu bringen. Der berühmte Stern von Bethlehem wies den Heiligen Drei Königen den Weg zum Stall, in dem das Jesuskind lag.

Geschichte und Ursprung

Die Bedeutung des Wortes Bethlehem ist ebenfalls interessant. Der Wortteil Beth steht für Haus und der Wortteil lehem leitet sich von lechem ab, das für Brot steht – im hebräischen. Im arabischen bedeutet lehem Fleisch, manchmal sogar Fisch. Somit ergibt sich der Sinn Haus der Nahrungsmittel.

Bethlehem hatte in der Bibel immer schon eine besondere Bedeutung. So galt dieser Ort immer schon als der Ort, an dem der Messias auf die Welt kommen sollte, als Sohn Davids. Als dann Jesus in Bethlehem geboren wurde, erhielt er natürlich aus christlicher Sicht einen sehr hohen Stellenwert. Daher wird dieser Ort seit dem zweiten Jahrhundert verehrt. Aus diesem Grund wurde an der Geburtsstätte von Jesu die Geburtskirche erbaut. Diese Kirche wurde im Jahr 2012 in das Weltkultur-Erbe aufgenommen. Aufgrund der Tatsache, dass der Geburtsort von Jesu unumstritten ist, besitzt Bethlehem bis heute eine sehr große Bedeutung.

Abgesehen von der Geburt Jesu, die an Weihnachten stattfand, besitzt diese Stadt ein solch großes Ansehen, weil in ihr auch Jakobs Frau Rahel begraben wurde. Damals hieß die Stadt noch Efrata. In der weiteren Folge fiel Bethlehem dem Stamm Juda zu.

Aber auch die Geschehnisse aus dem Buch Ruth fanden zum größten Teil in der Stadt Bethlehem statt, aus der auch viele wichtige christliche Personen stammten. Dass dann diese Stadt als Ankunftsort für den erlösenden Messias auserwählt wurde, scheint kein Zufall zu sein.

http://www.weihnachten.one/wp-content/uploads/2016/09/Bärbeletreiben.jpghttp://www.weihnachten.one/wp-content/uploads/2016/09/Bärbeletreiben-150x150.jpgChristkindWeihnachtsbrauchtumBethlehem - Geburtsort Jesu Bethlehem ist eine Stadt in Westjordanland und besitzt eine christliche Bedeutung. Diese Stadt soll der Geburtsort des Königs David gewesen sein. Was jedoch jeder weiß, ist die Tatsache, dass in Bethlehem Jesus zur Welt kam. In dieser Stadt strandeten sozusagen Maria und Joseph als sie auf...